logo stimme.at
  Home  Wochenstimme  Seminare  Trainer  Partner  Service  Presse  Kontakt
 
  Wochenstimme  Ihre Stimme
 
Georg Dygruber
Kosys Österreich
STIMME.AT  >  WOCHENSTIMME  >  WOCHENSTIMME  
Druckfreundliche Version


ARCHIV
Ausgabe
Dezember 2015

Zur aktuellen Ausgabe >


  AKTUELLES

"So geht frei reden": 5 Tipps, locker aufgemacht zum Anhören

Sprechen, na klar, das können wir. Aber auch dann noch, wenn wir auf Omas 80. Geburtstag vor versammeltem Familienclan im schicken Saal des Restaurants sprechen sollen? Oder wenn uns der Chef ins Büro gerufen hat - ohne dass wir wissen, worum es geht? Und was ist, wenn wir im Job einen Vortrag halten sollen, bei dem unsere Beförderung auf dem Spiel steht? Können wir dann immer noch sprechen? Und zwar so, dass wir überzeugen und uns unser Gegenüber zuhört? Für viele wird es genau da schwierig, wenn es um etwas geht oder einem viele Menschen lauschen.

"Das muss nicht sein", sagt Link Anno Lauten , Stimmtrainer, Businesscoach und Autor.

Hier seine Tipps. Unser Tipp:
Link Reinklicken und anhören! 



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Winterzeit = Erkältungszeit

Brrr, ist das kalt geworden! Der Winter ist da und damit auch die Erkältungszeit. Ob in Bahn, Bus oder Büro - alle zücken ihre Taschentücher, niesen und husten, was das Zeug hält. Viele klagen über Halsschmerzen und Heiserkeit. Für diejenigen, die ihre Stimme als Arbeitsinstrument am Telefon oder im Gespräch mit Kundinnen und Kunden benötigen, ist das eine ernste Sache.

In ihrem Link neuen Blog  gibt Ihnen Link Eva Loschky  Tipps, wie Sie trotz Heizungsluft, kaltem Wetter und stickigen Bussen und Bahnen mit starker Stimme durch die Winterzeit kommen.
Lesen Sie selbst: Link "Heiser? Was nun - 10 Tipps" 

 Editorial
Aktuelles
 Termine
 Schauspiel
 Voice-Priming
 Isla Pastillen
 Twitter
 Facebook
 Redaktion
 Stimmklinik



Wochenstimme
NewsFeed

.:: © stimme.at - Sa 25.06.2016 - 12 Besucher online ::.
Stimm-Tipps  •  Impressum  •  Nutzungsbedingungen  •  Kontakt  •  Newsletter  •  stimme.at auf Twitter